Unsere Leitsätze

  • An unserer Schule lernen die Kinder in jahrgangsbezogenen Klassen.
  • Wir betrachten die uns anvertrauten Kinder als Menschen mit eigenen Bedürfnissen und Fähigkeiten.
  • Wir sind bestrebt, die Kinder zu eigenverantwortlichem Handeln zu erziehen.
  • Wir gestalten unseren Unterricht so, dass die Kinder erfahren, dass Anstrengungsbereitschaft eine notwendige Voraussetzung für erfolgreiches Lernen ist.
  • Ziel unseres pädagogischen Handelns ist es, eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich die Kinder vertrauensvoll öffnen können.
  • Die Kinder lernen sich als Teil einer Gemeinschaft zu begreifen, in der es notwendig ist, Regeln zu vereinbaren, einzuhalten und Konflikte zunehmend selbstständig zu lösen.
  • Wir stärken die Klassengemeinschaft durch gemeinsame Projekte wie Klassenfahrten, Ausflüge, Unterrichtsgänge und gemeinsame Feste.
  • Wir gestalten das Schulleben durch Rituale, Feste und Feiern, weil sie den Kindern Orientierung und Sicherheit bieten.
  • Wir räumen unseren Schülerinnen und Schülern Mitgestaltungsmöglichkeiten bei der Auswahl von Unterrichtsinhalten ein und machen ihnen dabei bewusst, dass Mitbestimmung auch immer Mitverantwortung bedeutet.
  • Nach Unterrichtsende werden die dort angemeldeten Kinder in der OGS bis 16 Uhr qualifiziert betreut.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gemeinde Engelskirchen